Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Mattsies: Autofahrerin schleudert in Graben

Am Dienstagnachmittag, 09.07.2019, kam es auf der Kreisstraße von Rammingen in Fahrtrichtung Mattsies zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 32-jährige Frau verletzt wurde.
Die Dame kam aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve aufs Bankett und verlor im Anschluss die Kontrolle über ihren Kleinwagen. Das Auto schleuderte daraufhin in den gegenüberliegenden Straßengraben, wo es schließlich auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen kam. Trotz des Totalschadens in Höhe von rund 4.000 Euro an ihrem Pkw, erlitt die Dame nach ersten Erkenntnissen lediglich einige Prellungen. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.