Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Memmingen: 82-Jähriger fährt Fußgänger an

Ein 82-jähriger Autofahrer hatte am 09.06.2017 in Memmingen einen Autofahrer übersehen und fuhr ihn an.
Am Freitag wollte ein 82-jähriger PKW Fahrer gegen 20.10 Uhr von der Dreyerstraße nach links in die Donaustraße einbiegen. Dort überquerte ein 20-jähriger Fußgänger den Fußgängerüberweg der Donaustraße. Der PKW-Fahrer nahm den Fußgänger zu spät wahr und kollidierte mit diesem. Der Fußgänger wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt vom Rettungswagen ins Klinikum Memmingen gefahren. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest beim Unfallverursacher ergab einen Wert von 0,4 Promille. Nach erfolgter Blutentnahme wurde die Weiterfahrt des 82-Jährigen unterbunden.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.