Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Memmingen: Betrunkener schlägt in Amendingen auf Postauto ein

In den Nachmittagsstunden des Mittwochs, 03.03.2021, musste eine Streifenbesatzung in die Teramostraße in Amendingen ausrücken.
Hintergrund war die Mitteilung über eine randalierende Person, die gegen ein Postauto schlagen würde. Vor Ort konnte ein stark alkoholisierter 39-jähriger Mann angetroffen werden. Gegenüber den Polizeibeamten kündigte er an, auch den Fahrer des Postautos schlagen zu wollen. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung und seiner Ankündigung wurde er in Polizeigewahrsam genommen und auf die Dienststelle verbracht. Dort verbrachte er eine angemessene Zeit in der Zelle.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.