Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Memmingen: Bewohner randaliert im Altersheim

Am frühen Freitagabend, den 31.01.2020, meldet eine Mitarbeiterin eines Memminger Pflegeheims, dass einer der Bewohner im Speisesaal randaliere.
Bei Eintreffen der Polizeistreifen hat sich die Lage vor Ort bereits beruhigt. Verletzt wurde durch die Ausschreitungen des Mannes lediglich er selbst. Er wurde wegen Selbst- und Fremdgefährdung durch die Polizeistreifen auf der psychiatrischen Station des Krankenhaus Memmingen untergebracht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.