Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Memmingen: Frau reißt Pflanzen aus und zeigt sich renitent

In der Memminger Kalchstraße, wurden am 07.01.2022 um die Mittagszeit, durch eine 60-jährige Bürgerin, willkürlich Pflanzen aus öffentlich aufgestellten Blumenkästen gerissen.
Ein aufmerksamer Bürger machte eine zufällig hinzukommende Polizeistreife auf das Verhalten der Dame aufmerksam. Mit der Situation konfrontiert verweigerte die Frau die Angabe ihrer Personalien und versuchte sich der Kontrolle durch Weglaufen zu entziehen. Die Beamten stellten die Täterin, woraufhin diese die Beamten tätlich angriff. Da die Dame den Anschein machte, sich in einem medizinischen Ausnahmezustand zu befinden, wurde diese einer entsprechenden Einrichtung zugeführt. Glücklicherweise wurde niemand durch den Vorfall verletzt. Neben des Verdachts der Sachbeschädigung wird nun auch wegen des Verdachts des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.