Landkreis Unterallgäu und Memmingen

Memmingen: Kollision im Kreuzungsbereich

In den frühen Abendstunden des Sonntags, den 29.11.2020, befuhr ein 28-jähriger Pkw-Fahrer die Rudolf-Diesel-Straße in Richtung Glendalestraße in Memmingen.
Als er den Kreuzungsbereich Fraunhoferstraße überqueren wollte, übersah er einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw-Lenker und stieß mit diesem zusammen. Zum Glück blieben alle Fahrzeuginsassen unverletzt. An beiden Pkws entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 16.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.