Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Memmingen: Unfall auf Kreuzung – wer hatte Grün?

Am 06.02.2021, um 20.22 Uhr, kam es auf der Kreuzung Donaustraße/Dr. Karl-Lenz-Straße in Memmingen zu einem Verkehrsunfall. Hierzu werden Zeugen gesucht.
Eine 40-jährige Memmingerin bog mit ihren Pkw, VW Touran, nach links in die Donaustrasse Richtung Steinheim ab. Nach ihren Schilderungen war es noch grün, als sie in die Kreuzung fuhr. Ein 26-jähriger Memminger fuhr zeitgleich mit seinem Pkw, BMW, die Donaustrasse in Richtung Stadtmitte und erfasste den Pkw der Dame hinten links. Laut seinen Angaben war es für seine querende Fahrtrichtung auch grün. Bei dem Unfall kam es zum Glück zu keinen Personenschaden. Laut beiden Unfallbeteiligten waren in ihren Fahrtrichtungen noch andere Verkehrsteilnehmer auf der Straße, die ihre jeweiligen Aussagen bestätigen könnten. Die Polizeiinspektion Memmingen bittet nun die Zeugen des Unfalls sich unter der Telefonnummer 08331/1000 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.