Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Mindelheim/A96: Opel fängt plötzlich an zu brennen – Totalschaden

Ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro war am gestrigen 01.08.2021 auf der Autobahn 96 bei Mindelheim an einem Pkw entstanden.
Am frühen Sonntagnachmittag befuhr ein 36-Jähriger aus Donauwörth mit seinem Pkw Opel die A 96 in Richtung Lindau. Auf Höhe der Anschlussstelle Mindelheim bemerkte er plötzlich Rauch aus der Motorhaube aufsteigen und hielt auf dem Seitenstreifen. Nachdem er sich aus dem Fahrzeug gerettet hatte, verständigte er die Feuerwehr Mindelheim. Der Pkw Opel wurde durch den Brand total zerstört. Aufgrund der starken Hitzeentwicklung kam es auch zu einer Beschädigung der Fahrbahndecke. Eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen war neben der Feuerwehr vor Ort um den Sachverhalt aufzunehmen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.