Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Mindelheim: Auffahrender Biker leicht verletzt

Am Montagabend, 16.11.2020, befuhr ein 42-jähriger Pkw-Fahrer die Landsberger Straße stadteinwärts und musste verkehrsbedingt zügig bis zum Stillstand abbremsen. Ihm folgte ein Biker.
Das Bremsmanöver erkannte der 35-jähriger Motorradfahrer allerdings zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem Pkw auf. Hierbei durchschlug er mit dem getragenen Motorradhelm die Heckscheibe des Kleinbusses. Der Motorradfahrer erlitt durch den Auffahrunfall nur leichte Verletzung. Vor Ort wurde er von der Rettungssanitätern medizinisch versorgt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 15.500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.