Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Mindelheim: Beim Einparken in Garten gelandet

Am Mittwochabend, den 29.01.2020, kam es zu einem Verkehrsunfall bei den Parkplätzen am Westernacher Tor.
Ein 78-jähriger Rentner wollte mit seinem Pkw rückwärts in einen der dortigen Parkplätze einparken. Dabei verwechselte er das Brems- mit dem Gaspedal, sodass er im Garten vom angrenzenden Wohnhaus in der Teckstraße landete. Er durchbrach einen Gartenzaun, fuhr zwei Stromkästen um und prallte gegen ein Mülltonnenhäuschen. Hierbei entstand erheblicher Sachschaden, welcher noch nicht beziffert werden kann. Die Straßenbeleuchtung der Teck- und der Kornstraße fiel aus. Der Rentner blieb unverletzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"