Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Mindelheim: Liegeradfahrer kippt bei Beinahezusammenstoß

Bei einem Unfall mit einem Liegerad verletzte sich am 27.08.2019 dessen Fahrer in Mindelheim.
Ein 56-jähriger Liegeradfahrer bog am 27.08.2019 gegen Mittag von der Krumbacher Straße in den Brunnenweg ab. Hierbei kam er vermutlich auf Grund zu hoher Geschwindigkeit über die Fahrbahnmitte. Dort kam ihm eine Radfahrerin mit Kind entgegen. Diese wich noch in die angrenzende Wiese aus und konnte somit einen Zusammenstoß verhindern. Das Liegerad kippte aber trotzdem um und der Fahrer zog sich hierbei Verletzungen zu. Es entstand etwa 1.500 Euro Schaden am Liegerad.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.