Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Mindelheim: Polizei gelingt Identifizierung eines Exhibitionisten

Beamte der Polizeiinspektion Mindelheim konnte einen Exhibitionisten identifizieren, der sich am 23.07.2021 in Mindelheim zeigte.
Wie bereits berichtet trat am 23.07.2021 in Mindelheim ein Exhibitionist an der sog. „Kleinen Nordsee“ auf, der vor einer 16-jährigen an seinem Glied manipulierte. Im Rahmen des Zeugenaufrufs meldete sich ein Ehepaar, das sich ebenfalls von dem Tun des Mannes belästigt fühlte und Strafantrag stellte. Im Rahmen einer anderweitigen Fahndung nach einem Betrüger am 25.07.2021 stellten aufmerksame Beamte der Polizeiinspektion Mindelheim eine Person fest, die zu der Beschreibung des Exhibitionisten passte. Sie stellten die Personalien des Mannes fest und leiteten erkennungsdienstliche Maßnahmen ein. Nach Eröffnung des Tatvorwurfs präsentierte er sich noch schweigend, legte aber nach Belehrung bei der Beschuldigtenvernehmung ein Geständnis ab und zeigte sich sichtbar erlöst.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.