Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Mindelheim: Stoppschild übersehen – Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 09.11.2015 in Mindelheim, weil ein Stoppschild übersehen wurde.
Am Montagabend befuhr ein 18-jähriger Berufsschüler mit seinem Auto den Mühlweg in Richtung Kaufbeurer Straße. An der Kreuzung fuhr er trotz eines Stoppzeichens weiter und prallte mit einem von rechts kommenden VW Touran zusammen, dessen Fahrer in Richtung Innenstadt unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt.
Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf etwa 6.000 Euro.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.