Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Mindelheim: Täter nach Raubüberfall auf Spielhalle gefasst

Am Samstagabend, 30.10.2021, gegen 20.30 Uhr betrat ein 43-jähriger Mann eine Spielhalle in der Landsberger Straße in Mindelheim und bedrohte mit einem Messer den dortigen Angestellten.
Er forderte ihn zur Herausgabe von Bargeld auf. Nach dem Erlangen eines niedrigen zweistelligen Betrages verließ der Täter die Spielhalle und flüchtete mit einem Fahrrad. Durch den schnellen Einsatz mehrerer uniformierter Streifenwägen konnte der erheblich alkoholisierte Täter nach bereits kurzer Zeit in der Innenstadt von Mindelheim gestellt werden. Der 43-Jährige wurde festgenommen und wird im Laufe des Sonntages einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Ermittlungen wurden durch den Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen geführt. Die weiteren Ermittlungen werden durch das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen getätigt. Den Täter erwartet eine mehrjährige Haftstrafe.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.