Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Mit zwei Promille am Steuer eines 40-Tonners

Eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen unterzogen am 06.04.2018 den Fahrer eines Sattelzuges einer Kontrolle.
Bei einer Kontrolle eines beladenen Sattelzuges gestern gegen 03.30 Uhr in der Nähe der Anschlussstelle Memmingen Nord stellten die Beamten der Autobahnpolizei Memmingen beim 60-jährigen Fahrer deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest bestätigte den Anfangsverdacht. Auf Grund eines Wertes von knapp zwei Promille wurde eine Blutentnahme angeordnet, der Führerschein beschlagnahmt und die Weiterfahrt unterbunden. Der Lkw wurde von einem Ersatzfahrer übernommen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.