Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Ottobeuren: 84-Jähriger nach Verkehrsunfall nun in Klinik verstorben

Am Freitag, 18.12.2020, kam es in Ottobeuren zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein älteres Ehepaar von einem Pkw erfasst wurde. Nun gibt es traurige Nachrichten.
Ein 84-Jähriger und seine 82-jährige Frau überquerten die Ludwigstraße in Ottobeuren mit ihren Rollatoren und wurden dabei von einem Pkw frontal erfasst und in den Seitengraben geschleudert. Beide wurden mit schweren Verletzungen ins Klinikum Memmingen eingeliefert (wir berichteten). Der Mann verstarb dort am 22.12.2020 an der Schwere seiner Verletzungen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.