Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Pfaffenhausen: Im Einmündungsbereich krachte es

Am 28.02.2018 kam es nachmittags in Pfaffenhausen, an der Einmündung der Rathausstraße zur Hauptstraße, zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen.
Ein 52-Jähriger fuhr von der Rathausstraße nach links in die Hauptstraße ein und missachtete die Vorfahrt einer von links kommenden 62-jährigen Pkw-Lenkerin. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Eine Streife der Polizeiinspektion Mindelheim kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.