Landkreis Unterallgäu und Memmingen

Polizei beendet Party in Winterrieden

Nach einer Mitteilung aus der Bevölkerung wurde am Samstagabend, den 21.11.2020, durch die Polizei in Winterrieden eine kleine Party mit knapp zehn Personen festgestellt.
Die Zusammenkunft wurde durch die Beamten der Polizeiinspektion Memmingen aufgelöst. Alle Teilnehmer erwartet nun eine Anzeige aufgrund der Verstöße gegen die aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.