Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Radfahrer und Fußgänger kollidieren in Erkheim

Am Samstagabend, 17.10.2020, ereignete sich in Erkheim ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Fußgänger.
Dabei befuhr ein 56-jähriger Unterallgäuer mit seinem Fahrrad den gemeinsamen Fuß- und Radweg von Erkheim in Richtung Schlegelsberg. Gleichzeitig lief ein 43-jähriger Unterallgäuer zu Fuß den Weg in entgegengesetzter Richtung entlang. Aufgrund von Dunkelheit sowie verengter Fahrbahn kam es sodann zum Zusammenstoß der Beiden. Infolge des Zusammenstoßes stürzte der Fahrradfahrer zu Boden. Er erlitt eine Kopfplatzwunde sowie diverse Prellungen und musste mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Memmingen verbracht werden. Der Fußgänger kam mit einem Schrecken davon, er blieb unverletzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.