Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Rammingen: Brand in Betrieb endet glimpflich

Am Sonntagvormittag, den 28.02.2021, kam es bei einem Holzverarbeitungsbetrieb in Rammingen zu einer Rauchentwicklung.
Ein Brand konnte durch die anwesenden Freiwilligen Feuerwehren Rammingen, Türkheim und Bad Wörishofen recht schnell ausgeschlossen werden. Ein Fördermotor in einem Silo war defekt und wurde heiß. Dadurch fingen die darauf liegenden Holzspäne an zu qualmen. Bis auf den defekten Motor entstand kein Sachschaden. Zu Personenschaden kam es ebenfalls nicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.