Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Rund 50.000 Euro Sachschaden bei Mindelheim

Am Mittwochabend, den 04.11.2020, kam es bei Mindelheim, vor der Anschlussstelle A96 in Richtung Memmingen, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw.
Der von Mindelheim kommende Pkw wollte nach links zur Auffahrt der A96 in Richtung Memmingen abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Fahrzeug. Das Fahrzeug des Verursachers wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes um 180 Grad gedreht und verfehlte ein weiteres Fahrzeug nur knapp. Beide Fahrzeuge mussten aufgrund Totalschadens abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 50.000 Euro. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.