Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Rund 70.000 Euro Sachschaden durch Unfall mit Oldtimer bei Apeltrach

Bei Apfeltrach kam es am gestrigen Samstag, den 17.07.2021, zu einem Verkehrsunfall, an dem ein Pkw alleinbeteiligt war.
Am Nachmittag befuhr ein 51-jähriger Unterallgäuer die Ortsverbindungsstraße zwischen Apfeltrach und Gernstall. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei vorhandener Nässe verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Glücklicherweise wurde er dabei nicht verletzt. Allerdings handelte es sich bei seinem Fahrzeug um einen hochwertigen Oldtimer, sodass nach Angaben ein Eigenschaden in Höhe von etwa 70.000 Euro entstand.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.