Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Türkheim: Autofahrer unter starkem Medikamenteneinfluss

In den frühen Morgenstunden des 25.01.2020 wurde der Polizei Bad Wörishofen ein möglicherweise stark alkoholisierter Fahrzeugführer gemeldet.
Kurze Zeit später konnten die Beamten den 48-jährigen Mann kontrollieren. Hierbei zeigte er erhebliche körperliche Ausfallerscheinungen, vermutlich aufgrund starkem Medikamenteneinfluss, sodass eine Blutentnahme unumgänglich war. Aufgrund des Gesamtzustandes des Fahrzeugführers musste dieser zudem in ärztliche Behandlung übergeben werden. Der Türkheimer Pkw-Fahrer muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.