Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Türkheim: Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall

Am Samstagabend missachtete ein 44-jähriger Mann aus Schwabmünchen die Vorfahrt einer 53-jährigen Dame aus Ettringen, es kam zum Zusammenstoß.
Durch den Unfall wurden beide leicht verletzt und mussten in den umliegenden Krankenhäusern behandelt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7000 Euro. Neben dem Vorfahrtsverstoß wurde beim Unfallverursacher deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Vortest ergab einen Wert über 1,1 Promille. Dies hatte die Sicherstellung des Führerscheines und eine Blutentnahme zur Folge. Es wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol ermittelt.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.