Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Türkheim: Kollision auf Kreuzung mit zwei Verletzten

Zwei Leichtverletzte und etwa 17.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Samstagvormittag, den 10.04.2021, in Türkheim ereignete.
Der 38-jährige Unfallverursacher missachtete an einer Kreuzung die Vorfahrt einer 18-jährigen Fahrzeugführerin. Durch den Zusammenstoß wurden die Fahrzeuge stark beschädigt und waren teilweise nicht mehr fahrbereit. Zudem klagten zwei Mitfahrerinnen des Unfallverursachers im Anschluss über leichte Schmerzen. Sie begaben sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

300×250 W1

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.