Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Türkheim: Mann wirft seine Mutter aus seinem Haus

Am Samstagabend, den 10.10.2020, wurde die Polizeiinspektion Bad Wörishofen zu einem Familienstreit gerufen.
Nach einem banalen Streit wolle der 28-jährige Sohn seine 53-jährige Mutter, welche aus Düsseldorf zu Besuch war, seines Hauses verweisen. Nachdem die Frau nicht gehen wollte, rief er zur Durchsetzung seines Hausrechts die Polizei. Auch ein klärendes Gespräch führte zu keinem Konsens. Die Dame kam vorübergehend anderweitig unter.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.