Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Türkheim: Pkw verliert nach Umbauten Betriebserlaubnis

Am Donnerstagabend, 22.08.2019, wurde ein 23-jähriger Mann aus Rosenfeld mit seinem getunten Fahrzeug einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Dabei war die Heckklappe »gecleant«, was bedeutet, dass sie über keinen Öffnungsmechanismus von außen mehr verfügte. Zudem wurde ein Verstoß an den Rädern des Fahrzeuges festgestellt.
Beide Verstöße stellen eine erhöhte Gefahr im Straßenverkehr dar. Der Fahrer muss nun mit einer Bußgeldanzeige durch die Polizei rechnen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.