Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Türkheim: Wegen nicht beachteter Vorfahrt frontal kollidiert

Am 20.11.2019 wollte ein 81-Jähriger nachmittags aus einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes auf die Wörishofer Straße ausfahren und missachtete dabei die geltende Vorfahrtsregelung.
Ein anderer Verkehrsteilnehmer kollidierte daraufhin frontal mit dem Pkw des Unfallverursachers. Es entstand ein Sachschaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von etwa 4.500 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Den Verursacher erwartet nun eine Bußgeldanzeige.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.