Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Unterallgäu: Brand einer Scheitholzheizung in Engetried

Am 23.01.2022, um 15.10 Uhr ging an die Integrierte Leitstelle eine Meldung über eine Rauchentwicklung in einem Keller in einem Wohnhaus in Engetried, einem Ortsteil von Markt Rettenbach.
Daraufhin wurden die Feuerwehren Markt Rettenbach, Engetried und Ottobeuren angefordert. Die Brandausbruchstelle lag vermutlich an der im Keller eingebauten Scheitholzheizung. Die Ermittlungen zur genauen Ursache dauern derzeit noch an. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 15.000 Euro an der Heizung und weitere Schäden durch die Verrauchung. Personen wurden nicht verletzt. Die Kripo Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.