Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Verdächtige Beobachtung in Westerheim – Bank ausgekundschaftet?

Am Mittwoch, 26.01.2022, erreichte die Polizeiinspektion Mindelheim die Mitteilung eines aufmerksamen Beobachters bei der Raiffeisenbank in Westerheim.
Er hatte beobachtet, dass ein Mann, etwa 30-40 Jahre, Glatze mit einem Minipferdeschwanz auf dem Kopf, aus einem Fahrzeug stieg und versuchte in den Selbstbedienungsbereich zu gelangen. Dabei hielt die Person fortwährend das Handy in die Höhe. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um eine schwarze, längliche Limousine, möglicherweise einen Honda mit kroatischem Kennzeichen. Wer hat ähnliche Beobachtungen gemacht oder kann Angaben zum Fahrer oder Fahrzeug machen? Hinweise richten sie bitte an die Polizeiinspektion Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/76850.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.