Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Wiedergeltingen: Gartenhütte ausgebrannt

In der Nacht von Montag auf Dienstag ging im Paradiesweg in Wiedergeltingen eine Gartenhütte in Flammen auf, in der Brennholz gelagert war.
Da Nachbarn den Brand schnell entdeckten, konnten die Feuerwehren aus Wiedergeltingen, Türkheim und Buchloe den Brand schnell unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf das Einfamilienhaus verhindern. Es wurden keine Personen verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro. Ursächlich für die Entstehung des Brandes war vermutlich ein Aschebehälter, der sich entzündete. Die Polizei Bad Wörishofen ermittelt nun gegen den Eigentümer.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.