Regionalnachrichten

Mann bietet 28-Jährigem Geld für Sex

Eine sexuelle Nötigung wurde der Polizeiinspektion Günzburg von einem 28-Jährigen am 12.12.2016 angezeigt.
Ein 28-Jähriger wurde nachmittags von einem 45-Jährigen in der Augsburger Straße in Günzburg angesprochen und zu Sex gegen Entgelt aufgefordert. Der Tatverdächtige versuchte auch, dem 28-Jährigen in den Schritt zu fassen, was ihm nicht gelang. Ermittlungen ergaben nun, dass sich beide Männer von einem früheren gemeinsamen Klinikaufenthalt kennen. Die Kriminalpolizei Neu-Ulm hat die weitere Bearbeitung des Vorfalls übernommen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.