Landkreis Ostallgäu & KaufbeurenRegionalnachrichten

Marktoberdorf/B472: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall, der sich am 06.04.2021 auf der Bundesstraße 472 bei Marktoberdorf ereignete, forderte neben Sachschaden vier verletzte Personen.
Am späten Dienstagnachmittag befuhr ein 32-Jähriger die B 472 von Marktoberdorf kommend und wollte nach links in Richtung Geisenried abbiegen. Eine 32-Jährige, welche die B472 in gleicher Richtung befuhr, übersah den verkehrsbedingt wartenden Linksabbieger und fuhr nahezu ungebremst auf dessen Fahrzeugheck auf. Durch den Zusammenstoß wurden vier Personen leicht verletzt und wurden zur Behandlung der Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Beide am Verkehrsunfall beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro. Bis zur Beendigung der Unfallaufnahme wurde die Unfallörtlichkeit durch die Feuerwehr abgesichert und Umleitungsmaßnahmen durchgeführt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.