Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Monheim: Ein auf einer Felge fahrender Kastenwagen fiel auf

Am 26.06.2019, 07.45 Uhr, teilte eine 26-jährige Zeugin der Polizeiinspektion Donauwörth ihre Beobachtung eines Kastenwagens mit.
Ihr sei im Bereich Monheim ein Kastenwagen begegnet, bei dem einer der vorderen Reifen fehlen würde und das Fahrzeug auf der Felge unterwegs gewesen wäre. Als die Beamten die Halteranschrift des Kfz überprüften, trafen sie dort einen 28-jährigen Mann an. Dieser erklärte sofort, dass ihm während der Fahrt am Fahrzeug ein Reifen geplatzt wäre und er noch das kurze Stück nach Hause fahren wollte. Bei dem Gespräch wurde von den Beamten deutlicher Alkoholgeruch bei dem Fahrer wahrgenommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Daraufhin wurde bei dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt und dessen Führerschein noch vor Ort sichergestellt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.