Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Nach Beleidigung flogen die Fäuste

Zu einer Beleidigung kam es in der Nacht zum 02.11.2020 in Nördlingen, was in eine Schlägerei mündete.
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein 22-Jähriger, der aus einem Fenster in der Wemdinger Straße schaute, von einem unbekannten Fußgänger beleidigt. Der 22-Jährige wollte dies nicht auf sich beruhen lassen und ging dem Fußgänger, der von einer weiteren unbekannten männlichen Person begleitete, wurde, hinterher. Der 22-Jährige nahm einen 19-Jährigen zu Unterstützung mit. Als die vier Personen aufeinander trafen eskalierte allerdings die Situation und es kam zu einer Schlägerei zwischen den vier Personen. Der 19-Jährige und der 22-Jährige wurden dabei leicht verletzt.

Die Polizeiinspektion Nördlingen bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 09081/2956-0 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.