Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Neugablonz: Einbruchdiebstahl in Friseursalon

Vermutlich am frühen Montagabend, den 25.11.2019, brachen Unbekannte, über ein gekipptes Toilettenfenster in einem Hinterhof, in einen Friseursalon im Stadtteil Neugablonz ein.
Dort entwendeten sie aus der Kasse Münzgeld in Höhe von etwa 100 Euro, zwei elektrische Haarschneidemaschinen des Herstellers Panasonic und eine Haarschere im Gesamtwert von etwa 350 Euro. Bereits am gleichen Nachmittag hatte eine Zeugin beobachtet, wie sich zwei Jugendliche bzw. junge Männer für ungefähr eine halbe Stunde im Bereich des Friseursalons und des Hinterhofes aufgehalten haben. Ob diese Personen das Tatobjekt ausspähten, ist derzeit noch nicht geklärt.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei weitere Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Tathergang und den beiden jungen Männern machen können. Ihre Hinweise richten Sie bitte an die Polizei Kaufbeuren unter der Telefonnummer 0831/933-0.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.