Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Neugablonz: Streifunfall zwischen Pkw und Fahrschulauto

Am 28.01.2020, gegen 15.00 Uhr, ereignete sich in Neugablonz, im Einmündungsbereich der Falkenstraße zur Herbststraße, ein Verkehrsunfall.
Ein 84-jähriger Fahrzeugführer wollte von der Herbststraße in die Falkenstraße einfahren. Aufgrund eines PKW, welcher am rechten Fahrbahnrand geparkt war, musste er auf die Gegenfahrbahn ausweichen. Zeitgleich bog ein Fahrschulauto von der Falkenstraße nach links in die Herbststraße ein und es kam zum Streifzusammenstoß an den Fahrerseiten der beiden beteiligten PKW. Es wurde niemand verletzt. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.