News ÜberregionalRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Biberach: Erneut Brand im selben Gebäude

Am 04.07.2017 löschten Feuerwehrleute zum zweiten Mal einen Brand in Biberach. Schaden beträgt rund 100.000 Euro.

Einsatzkräfte mussten am 03.07.2017, gegen 02.30 Uhr, einen Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Hindenburgstraße in Biberach löschen. Hier entstand ein Schaden von rund 200.000 Euro.

In den frühen Morgenstunden des heutigen Dienstags brannte es erneut, in den selben Räumlichkeiten.
Gegen 03.15 Uhr rückten die Rettungskräfte zu dem Brand aus. Flammen schlugen aus einer Wohnung. Die Feuerwehrleute hatten das Feuer gelöscht. Die Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Dennoch trug ein 31-Jähriger leichte Verletzungen davon. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Nach ersten Schätzungen liegt der Sachschaden bei ungefähr 100.000 Euro. Die Polizei sucht nun nach der Brandursache. Sie hat an dem Brandort viele Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.