Landkreis Oberallgäu & KemptenNews ÜberregionalRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Ehepaar von Lawine im Bereich Tegelberg/Latschenkopf erfasst

Aus bislang unbekannter Ursache löste sich eine etwa 30 Meter Breite Lawine im Bereich Tegelberg/Latschenkopf.
Die Lawine erfasste einen Weg der durch Skiroutengeher benutzt wird. Auf dem Weg befanden sich ein Ehepaar aus Kempten (Er 52 Jahre, Sie 56 Jahre) die von der Lawine erfasst wurden. Glücklicherweise konnten sie sich selbst befreien und wurden nur leicht verletzt. Nach derzeitigem Stand wurden keine weiteren Personen von der Lawine erfasst. Zur Sicherheit wird der Bereich durch die Bergwacht Füssen und die Bergwacht Kaufbeuren nochmals abgesucht. Das alpine Skigebiet war von der Lawine nicht betroffen. Die Alpine Einsatzgruppe des PP Schwaben Süd/West übernimmt die Sachbearbeitung des Vorfalls.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.