Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Nördlingen: Drei Verletzte bei Wohnungsübergabe

Am 30.08.2020, um 18.50 Uhr kam es in Nördlingen anlässlich einer Wohnungsübergabe zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Vermieter, seinem Sohn und dem Mieter.
Im Verlauf des Streites, der schließlich handgreiflich wurde, zogen sich alle drei Beteiligten leichte Verletzungen zu. Der Verlauf der Auseinandersetzung ist bisher noch unklar und muss von der Polizeiinspektion Nördlingen noch ermittelt werden. Eine ärztliche Behandlung der Beteiligten war nicht notwendig.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.