Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Nördlingen: Laute Musik führt zu Anzeige wegen Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz

Am Donnerstag, den 26.03.2020, 22.35 Uhr wurde in Nördlingen ein Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz festgestellt.
Nach einer Beschwerde wegen überlauter Musik und weiteren Lärm aus einer Wohnung konnte durch die Polizeistreife festgestellt werden, dass bei der stark betrunkenen Bewohnerin ein Bekannter zu Besuch war, was einen Verstoß gegen die Ausgangsbeschränkung darstellt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.