Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Nördlingen: Pkw beim Rückwärtsfahren übersehen

Am Donnerstagmorgen parkte eine Verkehrsteilnehmerin mit ihren Pkw in der Hoferstraße rückwärts aus. Dies führte zu einem Unfall mit Sachschaden.
Dabei übersah sie den hinter ihr parkenden Pkw und fuhr gegen diesen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 7.000 Euro. Die Personalien der Verkehrsteilnehmer wurden ausgetauscht, so dass die Schäden reguliert werden können.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.