Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Obergünzburg: 20-Jähriger gab 14-Jährigem Alkohol – jetzt sitzt er in Haft

Am 18.03.2019, gegen 20.00 Uhr, ging bei der Polizei Kaufbeuren eine Mitteilung über lärmende und trinkende Jugendliche an der Rösslewiese ein.
Bei der Überprüfung der Örtlichkeit konnten dort mehrere Jugendliche angetroffen werden. Bei der weiteren Abklärung wurde festgestellt, dass ein 23-Jähriger und 20-Jähriger Alkohol an einen 14-Jährigen abgegeben haben. Beide jungen Männer erwartet nun eine Anzeige nach dem Jugendschutzgesetz. Bei der weiteren Überprüfung der Personalien des 20-Jährigen wurde zudem festgestellt, dass gegen ihn ein Haftbefehlt vorliegt. Der junge Mann wurde umgehend verhaftet und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.