Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Oberstaufen: Schwelbrand in Sicherungskasten

Am Montag, den 17.02.2020, gegen 13.00 Uhr, musste die Feuerwehr Oberstaufen zu einem Brand in einem Kellerraum im Kapfweg ausrücken.
Aufgrund eines technischen Defektes am Sicherungskasten, im Technikraum des Kellers, entstand der Schwelbrand. Die mit 30 Kräften angerückte Feuerwehr Oberstaufen hatte den Brand sehr schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.