Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Oy-Mittelberg: Mottfeuer breitet sich aus – Feuerwehreinsatz

Am gestrigen Freitag, den 10.07.2020, meldete ein 61-jähriger Waldbesitzer ein außer Kontrolle geratenes Mottfeuer in einem Waldstück in Oy-Mittelberg.
Das von dem Mitteiler ordnungsgemäß angemeldete Feuer breitete sich aufgrund von Windböen auf dem trockenen Waldboden jedoch rasch aus und konnte durch den 61-jährigen Waldbesitzer nicht mehr alleine unter Kontrolle gebracht werden. Die Feuerwehren aus Oy-Mittelberg und Schwarzenberg konnten das auf einer Fläche von 50-60 Quadratmetern lodernde Feuer jedoch rasch unter Kontrolle bringen und ablöschen. Aufgrund der Rauchentwicklung zog sich der 61-Jährige eine leichte Rauchgasvergiftung zu. Nach einer Behandlung durch den Rettungsdienst vor Ort konnte er jedoch noch vor Ort aus der Behandlung entlassen werden.

 

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.