Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Pfronten: Polizei eilt zu Personengruppe – auch ein Schuss wurde gehört

Am Samstagabend, 18.07.2020, wurde der Füssener Polizei um 22.00 Uhr eine Gruppe von mehreren Personen auf einem Firmengelände in Pfronten mitgeteilt, wo auch ein Schuss zu hören war.
Als die Beamten kurz darauf eintrafen, konnte die Situation aber schnell geklärt werden. Eine Gruppe Jugendliche hatte sich dort getroffen und ist offenbar kurzzeitig wieder abgezogen. Die Schussabgabe erfolgte völlig unabhängig davon in der Nähe von einem Jäger, der einen Fuchs erlegt hatte.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.