Regionalnachrichten

Pöttmes: Betrunken und ohne Führerschein

Am Donnerstag, 23.12.2021, gegen 15.30 Uhr, wurde ein 58-jähriger Autofahrer auf der Staatsstraße 2045 bei Pöttmes einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer mit deutlich über 1,1 Promille erheblich alkoholisiert war. Zudem konnte er keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Gegen den Fahrer wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.