Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Rain: Mofafahrer muss zur Blutentnahme

Am 21.08.2019, wurde gegen 15.15 Uhr ein Mofaroller auf der Kreisstraße DON 29 zwischen Donauwörth und Genderkingen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Der 54-jährige Fahrer aus Donauwörth fiel durch Alkoholgeruch auf, weshalb ein Test vorgenommen wurde. Das Ergebnis lag deutlich über einem Promille, worauf eine Blutentnahme angeordnet und von einem Arzt auf der Dienststelle der Polizeiinspektion Rain durchgeführt wurde. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Der Fahrer besitzt lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.