Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Rain: Polizei zu „gefangenem“ Skorpion gerufen

Am Dienstag, 03.09.19, gegen 20.15 Uhr, meldete sich eine Frau aus Rain telefonisch bei der Polizei und teilte mit, dass sie in ihrem Garten einen Skorpion gefangen habe.
Sie würde nun nicht wissen, was sie mit ihm machen solle. Eine Streifenbesatzung nahm sich der Sache an. Die Beamten konnten schmunzelnd Entwarnung geben, denn es handelte sich um einen etwa 2 cm langen Plastik-Skorpion, wohl aus einem Kaugummiautomaten. (Symbolfoto)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.