Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Rain: Ruhestörung führt zu Drogenparty

Im Zusammenhang mit einer Ruhestörung in einem Mehrfamilienhaus stellten die Beamten einer Streifenbesatzung der Polizei Rain in Rain eine Drogenparty mit insgesamt 8 Teilnehmern fest.
Der Vorfall ereignete sich am 05.09.2020, gegen 01.00 Uhr, als die Beamten an der Wohnungstüre vorstellig wurden und dabei feststellten, dass bei dieser „Feier“ Drogen konsumiert werden. Ecstasy-Tabletten konnten zunächst offensichtlich festgestellt werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die Wohnung und auch ein Pkw durchsucht. Drogen aller Art – und eine Kunststoffkarte (ähnlich EC-Karte) zum Portionieren diverser Rauschmittel wurden sichergestellt. Darüber hinaus wurden Mobiltelefone, Luftpistolen und diverse andere Waffen aufgefunden und sichergestellt. Weitere Ermittlungen sind noch erforderlich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.